Blockchain

Are we ready to go now?

17.9.2019

Nach dem anfänglichen Hype erfährt die Blockchain-Technologie aktuell eine Stagnation. Trotz vieler innovativer Ideen ist der Einsatz von Blockchains bis heute noch nicht in größerem Umfang über Pilotprojekte und Testphasen hinausgekommen.

Fraunhofer und der Bundesverband der Deutschen Industrie sind davon überzeugt, dass Blockchains für die Digitalisierung von Industrie, Handel und Logistik eine zentrale Rolle einnehmen können.
Um hier einen Durchbruch zu erzielen, müssen die gesellschaftlichen Akteure aus Industrie, Politik und Forschung zusammenarbeiten. Ein wichtiger Schritt auf diesem Weg ist, das Potenzial der Technologie in größeren Anwendungsszenarien für alle sichtbar nachzuweisen. Darüber hinaus bestehen noch immer zahlreiche Unsicherheiten bezüglich der Wirkungsweise, der Standardisierung, des Datenschutzes und der Datensicherheit, der rechtlichen Rahmenbedingungen und schließlich der Auswirkungen auf bestehende Geschäftsmodelle und Berufszweige.

Vor dem Hintergrund der Blockchain-Strategie der Bundesregierung, die im September 2019 veröffentlicht wird, will Fraunhofer gemeinsam mit Industrie und Politik Lösungen erarbeiten, Leuchtturmprojekte anschieben und unterstützen und darüber hinaus Handlungsempfehlungen für einen infrastrukturellen, rechtlichen und bildungspolitischen Rahmen entwickeln.

Wir wollen den Sprung von der Theorie in die Praxis wagen, denn jetzt sind Lösungen statt Problemdiskussionen gefragt. Am 5. November 2019 bringen wir in Berlin Vorreiter und Digitalisierer, Mittelständler und FuE-Abteilungen, Politiker und Forscher an einen Tisch.