Newsmeldungen

Abbrechen
  • Zuverlässigkeit von komplexen intelligenten Systemen / 2019

    Das Fraunhofer ESK in München wird zum Fraunhofer-Institut für Kognitive Systeme IKS

    4.12.2019

    Seit dem 1. Dezember 2019 heißt das ehemalige Fraunhofer-Institut für Eigebettete Systeme ESK nun Fraunhofer-Institut für Kognitive Systeme IKS. Mit der Umbenennung und der damit verbundenen Neuausrichtung will das Institut zukünftig anwendungsorientiert an verlässlichem Software Engineering für sicherheitskritische Anwendungen in den Bereichen Automotive und Industrie 4.0 forschen. Damit soll Künstliche Intelligenz so abgesichert werden, dass sie auch in autonomen Systemen bedenkenlos einsetzbar ist.

    mehr Info
  • Blockchain / 2019

    Are we ready to go now? Yes, we are!

    6.11.2019

    Ab wann hat es sich eine Trendtechnologie eigentlich verdient, eine eigene Strategie der Bundesregierung zu bekommen? Sind Kryptowährungen wirklich das Hauptanwendungsgebiet von Blockchains? Sind Blockchainanwender Umweltsünder? Welche Prozesse muss ich aufbrechen, wenn ich als Unternehmen auf Blockchains und Smart Contracts umstellen will? Und wann kommt denn nun der Standardisierungs- und Rechtsrahmen? Am 5. November gab es beim Fraunhofer-Tag der Blockchain-Technologie – ausgerichtet vom Fraunhofer-Verbund IUK-Technologie in Kooperation mit dem Bundesverband der Deutschen Industrie – Antworten.

    mehr Info
  • ICT Dissertation Award 2019 / 2019

    Erstmalig zwei erste Preisträger

    26.9.2019

    Bei der diesjährigen Verleihung der ICT Dissertation Awards des Fraunhofer-Verbunds IUK-Technologie kam es zu einer Premiere: Erstmalig befand die Jury zwei Arbeiten für würdig, den ersten Preis zu erhalten.

    mehr Info
  • Blockchain / 2019

    Are we ready to go now?

    17.9.2019

    Nach dem anfänglichen Hype erfährt die Blockchain-Technologie aktuell eine Stagnation. Trotz vieler innovativer Ideen ist der Einsatz von Blockchains bis heute noch nicht in größerem Umfang über Pilotprojekte und Testphasen hinausgekommen.

    mehr Info
  • Künstliche Intelligenz / 2019

    Gesellschaft für Informatik zeichnet wegweisende Forscher aus

    3.6.2019

    Die Gesellschaft für Informatik hat zehn prägende Köpfe der deutschen Geschichte der Künstlichen Intelligenz (KI) gekürt. Im vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) ausgerufenen »Wissenschaftsjahr 2019 – Künstliche Intelligenz« entschied sich die Jury für zehn herausragende Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, die KI in Deutschland maßgeblich prägen. Prof. Dr. Stefan Wrobel, stellv. Vorsitzender des Fraunhofer-Verbunds IUK-Tchnologie und Leiter des Fraunhofer-Instituts für Intelligente Analyse- und Informationssysteme IAIS in Sankt Augustin, wurde als Experte im Bereich des Maschinellen Lernens gekürt.

    mehr Info
  • hub.berlin 2019 / 2019

    Volle Kraft voraus Richtung Digitalisierung

    9.4.2019

    Die hub.berlin mausert sich zur vollwertigen Digitalmesse. Nach dem Aus der CEBIT dürfte das erstmalig an zwei Tagen ausgerichtete Businessfestival der Digitalisierung in Berlin zum neuen Marktplatz für innovative Lösungen in KI, Big Data, Blockchain und Algorithmen werden. Fraunhofer ist im Jahr 2019 daher ganz konsequent mit einem 60-qm-Gemeinschaftsstand dabei.

    mehr Info
  • 7.3.2019

    Das jährlich in München stattfindende Fraunhofer-Symposium »Netzwert« ist die größte interne Vernetzungsveranstaltung für alle Fraunhofer-Wissenschaftlerinnen und -Wissenschaftler. Hier werden traditionell der Hugo-Geiger-Preis für herausragende Dissertationen und der Fraunhofer-Gründerpreis vergeben.

    mehr Info
  • 14.2.2019

    Die diesjährige Auflage des Neujahrsempfangs, der nun schon fast traditionell – zum zweiten Mal in Folge – gemeinschaftlich vom Fraunhofer-Verbund IUK-Technologie und der Gesellschaft für Informatik ausgerichtet wurde, stand unter dem Thema »Vertrauenwürdige KI – Chancen und Risiken«

    mehr Info