#INFORMATIK2018

Die Jahrestagung der Gesellschaft für Informatik e.V. findet in diesem Jahr im Rahmen des Informatikfestival in Berlin statt.

mehr Info

Fachsymposium »Handwerk 4.0«

Am 25.09.2018 findet von 09:00 - 16:00 Uhr das Fachsymposium »Handwerk 4.0« in Berlin statt. Melden Sie sich jetzt an.

mehr Info

Studie: »Maschinelles Lernen«

Die neue KI-Studie der Fraunhofer-Gesellschaft ordnet die wesentlichen Begriffe des Maschinellen Lernens ein, gibt einen Überblick zu aktuellen Herausforderungen und künftigen Forschungsaufgaben und stellt Deutschlands Position in der Anwendung von Maschinellem Lernen dar.

mehr Info

Fraunhofer-InnoVisions

Künstliche Intelligenz und Maschinelles Lernen, Blockchain, AAL, eHealth, lebenslanges Lernen - Fraunhofer InnoVisions berichtet in Videos, Podcasts,Artikeln und Interviews über die Forschungsergebnisse der IUK-Institute der Fraunhofer-Gesellschaft!

mehr Info

Aktuelle Meldungen aus unseren Mitgliedsinstituten

 

Advanced Analytics and Machine Learning / 29.8.2018

Technologieforum 2018

Das Fraunhofer FKIE zählt zu den wichtigsten Forschungspartnern des BMVg, des nachgeordneten Bereichs und der BOS. Am 29. August 2018 veranstaltet das Institut zum vierten Mal das »Technologieforum«. Die Ausstellung mit angeschlossenem Vortragsprogramm, die sich in diesem Jahr auf einer deutlich vergrößerten Fläche präsentiert, bietet einen spannenden Einblick in die aktuellen Forschungsaktivitäten und -ergebnisse des Fraunhofer FKIE.

 

Pressemeldung / 16.8.2018

Fraunhofer HHI entwickelt Quantenkommunikation für jedermann im EU-Projekt UNIQORN

Quantenkommunikation schützt die Datenübertragung auf eine Weise, die Abhörversuche nicht mehr unentdeckt lässt. Das Fraunhofer HHI entwickelt im Rahmen des „Quantum Flagship“ der Europäischen Union neuartige optische Integrationslösungen, die es erlauben, solche Technologien für jedermann erschwinglich zu machen. Im Rahmen des Projekts UNIQORN mit 16 internationalen Partnern ist die PolyBoard-Technologie des Fraunhofer HHI der Schlüssel für den Erfolg im Massenmarkt.

 

Pressemitteilung / 14.8.2018

Forschungsgruppe geht neue Wege in der Bildverarbeitung

Online-Inspektionssysteme haben sich in vielen Produktionsumgebungen bewährt. Aber was passiert, wenn die Bauteile komplizierter werden? Wie lässt sich trotz zunehmender Individualisierung von industriell hergestellten Produkten ihre Prüfung automatisieren? Antworten liefert die virtuelle Bildverarbeitung, die den Inspektionsvorgang komplett simuliert und optimiert.

 

Pressemeldung / 14.8.2018

Verbesserter Digitalradioempfang im Auto durch Upgrade der DAB+-Softwarebibliothek

Erlangen: Das Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS bietet mit seiner DAB+-Softwarebibliothek eine Software-Defined-Radio-Lösung zur Implementierung von Digitalradios mit DAB+ (Digital Audio Broadcasting). Das neu verfügbare Upgrade der bereits etablierten Softwarebibliothek verbessert die Qualität des Digitalradioempfangs durch effiziente Störunterdrückung deutlich und verleiht Radioempfängern eine bessere Empfangssensitivität. Damit vergrößert sich das Empfangsgebiet der Sender und es können mehr Programme im Auto empfangen werden.

 

News / 10.8.2018

Studentinnen und Studenten erleben strategische Produktplanung in der Praxis

Das Projektseminar Innovationswerkstatt wird regelmäßig von der Fachgruppe »Strategische Produktplanung und Systems Engineering« vom Heinz Nixdorf Institut der Universität Paderborn in Kooperation mit dem Fraunhofer IEM angeboten. In enger Zusammenarbeit mit einem regionalen Unternehmen bietet es ausgewählten Studentinnen und Studenten die Möglichkeit, an der Entwicklung eines Produkts für die Märkte von morgen mitzuwirken.

 

Presseinformation / 9.8.2018

Fraunhofer IAIS koordiniert neues Kompetenznetzwerk für KI in NRW

Nordrhein-Westfalen wird seine führende Position in der Forschung und Qualifizierung zum Themenfeld »Künstliche Intelligenz« (KI) deutlich ausbauen und ein neues Kompetenznetzwerk an den Start bringen. Wie Innovations- und Digitalminister Prof. Dr. Andreas Pinkwart bei seinem Besuch des Fraunhofer-Instituts für Intelligente Analyse- und Informationssysteme IAIS mitteilte, soll die geschäftsführende Stelle dafür in Sankt Augustin entstehen. Minister Pinkwart: »Wir bündeln die Kompetenzen zur Künstlichen Intelligenz, um Forschung und Qualifizierung zu stärken und den Unternehmen dieses Wissen schneller zugänglich zu machen.«

Fraunhofer-Verbund IUK-Technologie

Geschäftsstelle

Anna-Louisa-Karsch-Straße 2

10178 Berlin

Deutschland

Telefon +49 30 7261566-0

 

Verbundsbroschüre

Als größter europäischer IuK-Forschungsverbund ist der Fraunhofer-Verbund IUK-Technologie eine Anlaufstelle für Industriekunden und Medien. Die Stärken der Mitgliedsinstitute werden strategisch gebündelt und gemeinsam vermarktet.