Cybersecurity Mythen - Wahr oder Falsch?

Zum Fraunhofer-Tag der Cybersicherheit am 20. Oktober 2016 in Berlin entzauberten – oder bestätigten – Fraunhofer-Experten die Mythen der Cybersicherheit. Aussagen wie »Nur Hardware-basierte Sicherheitsmechanismen sorgen zuverlässig dafür, dass Algorithmen und Daten nicht ausgelesen werden können.« oder »Sicherheitsvorkehrungen sind unnötig, die Hacker knacken doch sowieso alles.« standen dabei bei den Besuchern ganz oben auf der Liste. Alle Fragen und Antworten gibt es auch in Video.

Rückblick Fraunhofer-Tag der Cybersicherheit