Anwendung und Potenziale der Blockchain-Technologie

Hat die Blockchain-Technologie das Potenzial, die digitalen Technologien von Grund auf zu verändern? Ihre Anwendungsbereiche reichten vom Vertrags- und Finanzwesen über Testamente und Grundstücks- oder Patentverzeichnisse bis hin zu Ampelsystemen, Personalakten und Betriebsabläufen im »Internet of Things«, in der Energiewirtschaft, im Verkehrsbereich oder auch für die Gesundheitswirtschaft bei der Umsetzung von Mechanismen zur Gewährleistung von Eigentumsrechten an Daten. Auch für fälschungssichere Wahlen wird die Nutzung von Blockchain diskutiert.

In welchen Bereichen außerhalb des Finanz- und Vertragswesens ist die Blockchain-Technologie nun tatsächlich nutzbar und sinnvoll einsetzbar? Ist sie der Game-Changer datenbasierten Wirtschaftens und oder bloß ein Hype, der wieder vergeht? Hat Blockchain das Potential unsere Wirtschaft sicherer zu gestalten und wo liegen ihre Grenzen? Diesen Fragen stellen sich die Experten im Fachsymposium »Anwendung und Potenziale der Blockchain-Technologie«.

Fachsymposium »Anwendung und Potenziale der Blockchain-Technologie«

Donnerstag, 18. Mai 2017, ab 18 Uhr

Fraunhofer-Forum im Spree-Palais Berlin

Anna-Louisa-Karsch-Straße 2
10178 Berlin

Veranstalter sind der Fraunhofer-Verbund IUK-Technologie und die Gesellschaft für Informatik e.V. (GI)

Agenda

17.30

Willkommen

18.00

Begrüßung

Sven Oswald, rbb – Rundfunk Berlin Brandenburg

18.05

Gespräch mit

Prof. Dr.-Ing. Peter Liggesmeyer,
Präsident der Gesellschaft für Informatik, Leiter Fraunhofer IESE

Prof. Dr. Stefan Wrobel,
Stell. Vorsitzender Fraunhofer-Verbund IUK-Technologie, Leiter Fraunhofer IAIS (angefragt)

18.15

Keynote: Moderne Datenökonomie schaffen

Matthias Machnig, Parlamentarischer Staatssekretär bei der Bundesministerin für Wirtschaft und Energie (angefragt)

18.30

Blockchain zum Verstehen und Mitreden

Prof. Dr. Gilbert Fridgen, Fraunhofer-Institut für Angewandte Informationstechnik FIT

18.45

Future of Identity

Dr. Shermin Voshmgir, Gründerin BlockchainHub Berlin

19.00

Rechtliche Aspekte der Blockchain-Technologie

Stephan Zimprich, Leiter der Kompetenzgruppe Blockchain im eco – Verband der Internetwirtschaft e. V., RA Fieldfisher

19.15

Blockchain-Anwenderbeispiele

Andre Mundo, Mailborn Wolff

19.30

Gründer im Gespräch

Joachim Lohkamp, Jolocom (Smart Wallet) im Gespräch mit Sven Oswald

19.45

Ausklang

mit Flying Buffet